Schöne neue Welt

Vortrag von Dr. Hendrik Leber, Geschäftsführender Gesellschafter von ACATIS

Wird die Welt besser oder schlechter? Gefühlsmäßig wird alles
schlechter – wir sind umgeben von kriminellen Menschen, unfähigen Politikern, niederträchtigen Wirtschaftsbossen, grausamen Diktatoren und fanatischen Eiferern. Tatsächlich aber wurden Hunger und Armut auf der Welt in den letzten Jahrzehnten und Jahrhunderten weniger, Bildung und Friedfertigkeit besser. Durch Technologien potenzieren sich nun die Veränderungen der Welt. Ob wir zukünftig hungrig in einem zubetonierten, aufgeheizten Überwachungsstaat leben werden oder unsere Individualität bis ins Alter sorglos im Grünen ausleben können, ist heute noch unklar. Der heutige Tag soll die Bandbreite möglicher Entwicklungen abstecken. Für uns ergeben sich daraus Investitionsmöglichkeiten.