„Wenn mehrere große Trends aufeinandertreffen, folgt Ungewöhnliches. „Lollapalooza“ nennt Charlie Munger, der Partner von Warren Buffett, diesen Effekt. Und nun entsteht aus den folgenden gleichzeitigen Entwicklungen – steigende und beschleunigte Analyseleistung, fallende Sequenzierungskosten, leistungsfähigere Molekülmodellierung und gewaltige Mengen biologischer Daten, die auch verarbeitet werden können – eine neue industrielle Revolution in Biologie und Medizin. Wir erkennen jetzt immer besser, wie Lebewesen funktionieren. Biologie ist die Produktion von Proteinen mit Hilfe genetischer Programme, vergleichbar einem CAD-Programm, das eine Fräse steuert. Die Programmierung kann modifiziert oder repariert werden. Damit verstehen wir auch Krankheiten besser, und wir lernen, wie wir sie bekämpfen können. Die schnelle Entwicklung von Corona-Impfstoffen hat dies brillant gezeigt“, unterstreicht Leber.