Dr. Martin Lück blickt auf die Märkte