Während die gestrigen Ereignisse in Washington die Schlagzeilen dominieren, fokussiert sich die Wall Street auf die neue Mehrheit der Demokraten im Senat. Es ist davon auszugehen, dass die Stimuluspakete nochmals ausgeweitet werden. Entscheidend ist die Frage, wie die Renditen der Staatsanleihen darauf reagieren und ob die Bewertung des Aktienmarktes darunter leiden wird. Die Citigroup stuft vor Handelsstart den amerikanischen Aktienmarkt auf nur noch haltenswert ab. Die Wirtschaftserholung in diesem Jahr sei in den Kursen im wesentlichen bereits reflektiert.