Marktbericht April 2019

2019-04-02T10:10:28+02:0002.04.19|Kategorien: Aus der Presse|

Konjunktur und Börse Die heftigen Kursverluste an den Aktienmärkten im vierten Quartal des vergangenen Jahres werden vor allem darauf zurückgeführt, dass die Anzeichen für eine Abschwächung der Weltkonjunktur unübersehbar wurden. Zu diesem Zeitpunkt planten die wichtigsten Notenbanken, allen voran die US-amerikanische Fed und die Europäische Zentralbank (EZB), für 2019 noch [ … ] Zum [...]

Marktbericht März 2019

2019-03-17T22:28:08+02:0005.03.19|Kategorien: Aus der Presse|

Positiver Jahresauftakt Wer einen Blick auf die Entwicklung der Aktienbörsen seit Beginn dieses Jahres wirft, kann sich über hohe Gewinne freuen. So stiegen der Deutsche Aktienindex DAX und der europäische Euro-STOXX-50-Index bis in den Februar hinein jeweils um mehr als 8 Prozent. Der populäre Dow Jones Index für US-amerikanische Aktien stieg sogar um mehr als [...]

Börsenweisheit: Warum Märkte nicht logisch reagieren

2019-03-19T08:11:08+02:0001.03.19|Kategorien: Aus der Presse|

Noch im Dezember zitterten Börsianer vor einer Rezession und schickten die Kurse auf Talfahrt. Es folgte der beste Jahresauftakt seit langem, trotz einer eher gemischten Bilanzsaison. Dass es an den Märkten oft wenig logisch zugeht, wusste bereits der legendäre André Kostolany. Quelle: www.onvista.de , 01.03.2019 Zum Beitrag

Dabeibleiben ist alles für Fondsanleger

2019-02-25T09:50:07+02:0025.02.19|Kategorien: Aus der Presse|

Ständiges Handeln lohnt sich nicht, Fondsanleger sollten lieber bei der Stange bleiben, sagen Anlageprofis. Voraussetzung ist, dass man einen guten Fonds gefunden hat. Gut bedeutet in der Fonds-Welt vor allem eines: günstig Quelle: www.capital.de , 07.01.2019 Zum Beitrag

Wohin nur mit dem Geld?

2019-01-25T09:02:38+02:0019.10.18|Kategorien: Aus der Presse|

Geld spielt bei vielen Entscheidungen eine Rolle. Was treibt Sie um in Zeiten volatiler Börsen, niedriger Zinsen und teurer Immobilien? Schicken Sie uns Ihre Fragen. Quelle: www.zeit.de, 22. Februar 2018 Zum Beitrag

Boom der Weltwirtschaft geht zu Ende

2018-10-19T14:07:53+02:0011.10.18|Kategorien: Aus der Presse|

Experten sprechen bereits von der Gefahr einer "zweiten großen Depression": Hohe Schulden und die Politik von US-Präsident Trump bedrohen das Wachstum der Weltwirtschaft. Der IWF warnt vor möglichen Folgen. Das erste Opfer steht schon fest. Quelle: www.ntv.de, 09. Oktober 2018 Zum Beitrag

Mehr Beiträge laden