Grafik der Woche

Eine Minute Internet

Wussten Sie, dass in nur einer Sekunde rund 347.000 neue Instagram Stories veröffentlicht, auf Whatsapp rund 41,6 Millionen Nachrichten verschickt und per E-Commerce (Online-Handel) rund 1 Million USD Umsatz generiert werden? Technologien, wie bespielsweise 5G, werden weiter dazu führen, dass die Internetaktivitäten in Zukunft zunehmen wird. Ob wir das nun für gut oder schlecht empfinden, [...]

2020-09-17T11:30:56+02:0022.09.20|Kategorien: Grafik der Woche|0 Kommentare

Grafik der Woche – Die reichsten Familien der Welt im Jahr 2020

Die COVID-19-Pandemie hat die reichsten Familien der Welt nicht davon abgehalten, ihr Vermögen zu vergrößern. Im vergangenen Jahr hat die reichste Familie - die Waltons - ihr Vermögen um 25 Milliarden US-Dollar oder fast 3 Millionen US-Dollar pro Stunde erhöht. Lesen Sie hier den kompletten Beitrag

2020-09-10T11:38:15+02:0010.09.20|Kategorien: Alle Beiträge, Grafik der Woche|0 Kommentare

Grafik der Woche – 50 Jahre Aktien-Renditen

Die Rendite-Dreiecke des Deutschen Aktieninstituts für den DAX und den EURO STOXX gehören seit langem zu unserem Standardrepertoire. Sie stoßen nicht nur auf großes Interesse bei Anlegern und Medienvertretern, sondern werden auch in der Wertpapierberatung vieler Banken und Finanzdienstleister verwendet. Die Rendite-Dreiecke zeigen, dass sich mit einer breit gestreuten Aktienanlage attraktive Renditen erwirtschaften lassen und [...]

2020-06-30T12:42:00+02:0010.07.20|Kategorien: Grafik der Woche|0 Kommentare

Grafik der Woche – Wer hat an der Börse zugelegt und wer ist abgestürzt?

Corona hat die Kräfteverhältnisse durcheinandergewürfelt: Die Kurse vieler Internet- und Medienkonzerne legen kräftig zu, Unternehmen in anderen Branchen sind immer noch kräftig im Minus. Betrachten Sie heute mit uns die interaktive Infografik im Handelsblatt Zur Handelsblatt Info-Grafik

2020-06-16T12:32:09+02:0019.06.20|Kategorien: Alle Beiträge, Grafik der Woche|0 Kommentare

Deutschland bleibt ein Land der Aktienmuffel

Deutschland bleibt ein Land der Aktien-Muffel. Nachdem die Zahl der Aktienbesitzer zwei aufeinanderfolgende Jahre gestiegen ist, ermittelt das Deutsche Aktieninstitut 2019 einen Rückgang. Insgesamt besaßen 2019 rund 9,7 Millionen Menschen Anteilsscheine von Unternehmen oder Aktienfonds. Das entspricht 15,2 Prozent der Bevölkerung oder knapp jedem siebten Bundesbürger ab 14 Jahren. Lesen Sie die [...]

2020-05-27T09:33:04+02:0027.05.20|Kategorien: Alle Beiträge, Grafik der Woche|0 Kommentare