Quartalsbericht Aktienfonds für Beteiligungsunternehmen – Q3/2021

Nach drei guten Quartalen lautet die Jahresbilanz des Aktienfonds für Beteiligungsunternehmen zum 30.09.2021 +21,03% Wertzuwachs. Im dritten Quartal 2021 konnten die amerikanischen und europäischen Aktienmärkte erneut neue Höchstkurse markieren, begannen dann aber gegen Ende des Quartals eine Korrekturphase, die sich Ende September deutlich verstärkte.

Quartalsbericht Earth Sustainable Resources Fund – Q3/2021

Im dritten Quartal 2021 fand die Welt zu einer neuen Realität in Bezug auf die global steigende Energienachfrage mit Rekordpreisen bei thermischer Kohle, Erdgas und Öl. Die Nachfragesteigerung folgte den pandemiebedingten Nachfragerückgängen während dem Jahr 2020 und dem ersten Halbjahr 2021.

Monatsbericht Der Zukunftsfonds – September 2021

Der Zukunftsfonds schloss den Berichtszeitraum September mit einem Minus von 1,11% ab. Die globalen Aktienmärkte haben im September insgesamt ordentlich den Rückwärtsgang eingelegt. Zwischen 2,5% und 4,5% verloren die amerikanischen, europäischen und auch die deutschen Aktienindizes.

Monatsbericht Greiff P-22 – September 2021

Der Castell Concept P-22 Fonds AK I verzeichnete im September eine Wertentwicklung von 3,45%, (AK R 3,28%) auf ein vorläufiges Jahresergebnis von 5,89%. Internationale Aktienmärkte korrigierten im September deutlich, durchschnittlich in Europa um -3,5% und in den USA um -5%.

Monatsbericht Castell Concept P-22 – September 2021

Der Castell Concept P-22 Fonds AK I verzeichnete im September eine Wertentwicklung von 3,45%, (AK R 3,28%) auf ein vorläufiges Jahresergebnis von 5,89%. Internationale Aktienmärkte korrigierten im September deutlich, durchschnittlich in Europa um -3,5% und in den USA um -5%.

Quartalsbericht Earth Exploration Fund UI – Q3/2021

Der globale Bergbauaktiensektor hat seine Gewinne aus der ersten Jahreshälfte im dritten Quartal teilweise wieder abgegeben müssen. Anleger sorgten sich vor allem über das verlangsamte Wachstum in China, global steigende Inflationsraten und Andeutungen einer Energiekrise.

Monatsbericht green benefit Global Impact Fund – September 2021

Der Fonds tendierte im September 2021 wiederum seitwärts mit einem leichten Minus von 2,3%. Von insgesamt 33 Werten im Portfolio waren 12 im September im Plus und 21 Positionen lieferten einen negativen Performance-Beitrag. Die größten Gewinn-Beiträge kamen von den drei Hauptsektoren Solar, Wasserstoff und Elektromobilität.

Quartalsbericht Earth Gold Fund UI – Q3/2021

Der Edelmetallsektor erwies sich im dritten Quartal 2021 als ein schwieriges Anlageumfeld, obwohl sich der Goldpreis zu Beginn und am Ende des Quartals fast auf dem gleichen Niveau befand. In den Sommermonaten mit geringen Handelsvolumen kam es Anfang August und September zu heftigen Tagesverlusten, die das Vertrauen des Marktes in den Goldsektor negativ beeinträchtigten.

Monatsbericht Keynote Equity Opportunities Fund – September 2021

Das an dieser Stelle seit Frühjahr skizzierte Szenario einer „Stagflation“ wurde an den Börsen über mehrere Monate ignoriert und dann im Verlauf des Septembers „plötzlich“ eingepreist. Dabei zeichnet sich seit Monaten ab, dass sich das Wachstum abschwächt und der Inflationsdruck nicht abnimmt.

Monatsbericht Greiff Systematic Allocation Fund – September 2021

Die Aktienindices S&P 500, S&P 400, Euro Stoxx und DAX korrigierten im September deutlich bis zu -5%: Gründe dafür waren Wachstumssorgen in China und die Angst vor Zinserhöhungen. Zum Ende des Monats erholten sich die Märkte geringfügig, was sich allerdings als unbeständig herausstellte.

Nach oben