Dr. Jens Ehrhardt im Interview mit Bernd Heller von money.de.

Eine Lösung des Handelskriegs USA/China wird es dieses Jahr nicht geben, meint Investment-Experte Jens Ehrhardt, Gründer der Vermögensverwaltung DJE Kapital AG. Langfristig aber säßen die Chinesen am längeren Hebel. Außerdem im Interview: Warum der Optimismus an der Börsen aktuell zu groß ist, Europas Banken überraschen könnten in diesem Jahr und welche Gefahren aus der hohen Verschuldung von Privathaushalten und Unternehmen erwachsen.

Hinweis: Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.dje.de. Der Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der DJE Investment S.A. oder unter www.dje.de erhältlich. Verwaltungsgesellschaft der Fonds ist die DJE Investment S.A. Vertriebsstelle ist die DJE Kapital AG.