Hören Sie auf zu improvisieren!

Geldanlage ist einfach – nicht leicht! Alle Formen der Kapitalanlage haben den gleich Zweck – Geld einzusetzen, um daraus mehr Geld zu machen. Das gilt für ein klassisches Sparbuch ebenso wie für eine Aktienanlage. Wofür Sie dieses Geld dann nutzen, hängt von Ihren persönlichen Lebensumständen und Plänen ab. Bei Ihrer Geldanlage und Finanzplanung sollten Sie besser nicht improvisieren. Niemand möchte viel Lehrgeld bezahlen, doch machen wir immer wieder die gleichen Fehler. Wir lassen entweder zu viel Geld auf Girokonto und Festgeld oder versuchen uns am schnellen Reichtum mit der nächsten Amazon-Aktie oder Kryptowährungen. Hören Sie auf mit Experimenten und investieren Sie stressfrei mit fondsfueralle.

circle cropped

Anlageziel und Strategie festlegen

Für Ihr Geld sollten Sie sich nicht mit der zweiten Wahl zufriedengeben. Setzen Sie auf Profis

Jetzt anlegen

Die fondsfueralle „Defensiv | Aktien 25“ Strategie strebt als Anlageziel die Erwirtschaftung einer attraktiven, risikoadjustierten Wertentwicklung an. Die Vergleichs-Benchmark liegt bei einem Anlagehorizont von > 5 Jahren bei 1,0 % Rendite pro Jahr. Die Anlagepolitik ist darauf ausgerichtet, eine risikoadjustierte Investition über alle Assetklassen hinweg an den weltweiten Kapitalmärkten umzusetzen. Dabei wird im Rahmen einer aktiven Risikosteuerung die Einhaltung einer jährlichen Schwankung von bis zu 7 % p. a. akzeptiert. Dieses Schwankungs- und Verlustrisiko kann nicht zugesichert werden, in bestimmten Marktphasen kann der Verlust auch über dieses Niveau hinausgehen. Um die Chancen der Kapitalmärkte zu nutzen, kann in der Strategie bis zu 25 % in Aktien und bis zu 90 % in Anleihen investiert werden. Rohstoffe können zur Diversifikation beigemischt werden. Benchmark: + 1,0 % p.a.

Die fondsfueralle „Ausgewogen | Aktien 50“ Strategie strebt als Anlageziel die Erwirtschaftung einer attraktiven, risikoadjustierten Wertentwicklung an. Die Vergleichs-Benchmark liegt bei einem Anlagehorizont von > 7 Jahren bei 2,5 % Rendite pro Jahr. Die Anlagepolitik ist darauf ausgerichtet, eine risikoadjustierte Investition über alle Assetklassen hinweg an den weltweiten Kapitalmärkten umzusetzen. Dabei wird im Rahmen einer aktiven Risikosteuerung die Einhaltung einer jährlichen Schwankung von bis zu 11 % p. a. akzeptiert. Dieses Schwankungs- und Verlustrisiko kann nicht zugesichert werden, in bestimmten Marktphasen kann der Verlust auch über dieses Niveau hinausgehen. Um die Chancen der Kapitalmärkte zu nutzen, kann in der Strategie bis zu 50 % in Aktien und bis zu 70 % in Anleihen investiert werden. Rohstoffe können zur Diversifikation beigemischt werden.

Die fondsfueralle „Chance | Aktien 75“ Strategie strebt als Anlageziel die Erwirtschaftung einer attraktiven, risikoadjustierten Wertentwicklung an. Die Vergleichs-Benchmark liegt bei einem Anlagehorizont von > 9 Jahren bei 4,0 % Rendite pro Jahr. Die Anlagepolitik ist darauf ausgerichtet, eine risikoadjustierte Investition über alle Assetklassen hinweg an den weltweiten Kapitalmärkten umzusetzen. Dabei wird im Rahmen einer aktiven Risikosteuerung die Einhaltung einer jährlichen Schwankung von bis zu 15 % p. a. akzeptiert. Dieses Schwankungs- und Verlustrisiko kann nicht zugesichert werden, in bestimmten Marktphasen kann der Verlust auch über dieses Niveau hinausgehen. Um die Chancen der Kapitalmärkte zu nutzen, kann in der Strategie bis zu 75 % in Aktien und bis zu 50 % in Anleihen investiert werden. Rohstoffe können zur Diversifikation beigemischt werden.

Die fondsfueralle „Offensiv | Aktien 100“ Strategie strebt als Anlageziel die Erwirtschaftung einer attraktiven, risikoadjustierten Wertentwicklung an. Die Vergleichs-Benchmark liegt bei einem Anlagehorizont von > 12 Jahren bei 6,0 % Rendite pro Jahr. Die Anlagepolitik ist darauf ausgerichtet, eine risikoadjustierte Investition über alle Assetklassen hinweg an den weltweiten Kapitalmärkten umzusetzen. Dabei wird im Rahmen einer aktiven Risikosteuerung die Einhaltung einer jährlichen Schwankung von bis zu 20 % p. a. akzeptiert. Dieses Schwankungs- und Verlustrisiko kann nicht zugesichert werden, in bestimmten Marktphasen kann der Verlust auch über dieses Niveau hinausgehen. Um die Chancen der Kapitalmärkte zu nutzen, kann in der Strategie bis zu 100 % in Aktien und bis zu 10 % in Anleihen investiert werden. Rohstoffe können zur Diversifikation beigemischt werden.

Depot eröffnen und mit 1.000 Euro starten

Für Ihr Geld sollten Sie sich nicht mit der zweiten Wahl zufriedengeben. Setzen Sie auf Profis

Jetzt anlegen

Geld professionell verwalten lassen

Für Ihr Geld sollten Sie sich nicht mit der zweiten Wahl zufriedengeben. Setzen Sie auf Profis

Jetzt anlegen
World Map

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu unserem Angebot und unserer Dienstleistung? Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie uns an unter 0821 450 40 540, schreiben Sie uns eine E-Mail an team@fondsfueralle.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Anfrage stellen
Häufige Fragen (FAQs)