Daten sind zu den Grundpfeilern von ESG-Investitionen geworden und die Basis umfassend informierter Investmententscheidungen. Die Vielfalt an Informationen macht es aber auch ganz schön schwierig, sich im Daten-Dschungel zurechtzufinden. Wie können diese Informationen optimal für ESG-Investitionen genutzt werden?
Dennis Hänsel bringt im Gespräch mit der Person, die hinter der DWS ESG Engine steckt – Carsten Keil – und mit dem Kopf der DWS Investmentspezialisten – Oliver Plein – Licht ins Daten-Dunkel.
Mehr Informationen erhalten Sie hier: https://www.dws.com/de-de/loesungen/esg/esg-basics/