Die Märkte im Juni: Aktien profitieren von Notenbanken

Nachdem die Aktienmärkte im Mai überwiegend tendenziell abwärtsgerichtet waren, brachte der Juni eine Fortsetzung der seit Jahresbeginn bestehenden Aufwärtstrends. Jedoch sorgte vor allem der amerikanisch-chinesische Handelskonflikt weiterhin für ein von Hoffen und Bangen begleitetes Auf und Ab. Zunächst gab es Hoffnungen auf eine Entspannung und Signale [ … ]

Zum Marktbericht