Was sind eigentlich Rentenfonds?

Erläuterung der Rentenfonds

Rentenfonds enthalten Anleihen, die einen regelmäßigen Zinsertrag bringen – wie Pfandbriefe, Staatsanleihen oder Unternehmensanleihen. Solche Papiere werden auch „Renten“ genannt. Die Fonds setzten verschiedene Schwerpunkte nach Regionen, Aussteller (Emittent), Währungen oder Laufzeiten. Neben Kursgewinnen sind die Zinsen wichtigster Bestandteil der Rendite der Fonds.

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren? 

Kontaktieren Sie uns gerne für ein persönliches Gespräch und vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin über unsere Webseite oder rufen Sie uns an unter +49 821 450 40 540.

Wunschtermin vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren

Nach oben