Lade Veranstaltungen

Wer sein Geld nur in wenige einzelne Aktien steckt kann viel gewinnen, trägt aber auch ein hohes Risiko. Konnten Sie mit der Apple Aktie Ihren Einsatz in den letzten Jahren vervielfachen, so führte ein Investment in Wirecard zum Totalverlust. Erfolg und Misserfolg liegen am Kapitalmarkt sehr nahe beieinander. Es gibt mehr als 43.000 börsennotierte Firmen weltweit. Die Kursentwicklung einzelner Unternehmen in der Vergangenheit ist dabei kein Erfolgsgarant für die Zukunft und hängt von zahlreichen Faktoren ab.

Hören Sie deshalb auf zu spekulieren und investieren Sie mit nur einem einzigen Produkt stressfrei in die 50 größten Firmen der Welt.

Signatur

Martin Eberhard, Inhaber fondsfueralle

Warum sollten Sie teilnehmen?

  • Sie haben bereits investiert und möchten Fehler vermeiden?

  • Sie möchten erstmalig anlegen oder sparen und suchen Orientierung?

  • Sie sind nicht zufrieden mit der Entwicklung Ihrer Geldanlagen?

  • Sie wünschen sich einen klaren Plan für Ihre Finanzen?

  • Sie möchten möglichst wenig Lehrgeld bezahlen?

  • Sie suchen nach einer Alternative zu Ihrer Bank oder Versicherung?

Was erfahren Sie in unserem Webinar?

  • Warum verdienen Sie mit Einzelaktien selten Geld?

  • Warum sollten Sie in die Top 50 investieren?

  • Wie haben sich die Top 50 im Vergleich zu Einzeltiteln & Indices entwickelt?

  • Wie können Sie mit einem einzigen Produkt bereits ab 1.000 Euro investieren?

Ihr Referent

Der Sparkassenbetriebswirt Martin Eberhard ist Gründer und Inhaber des Unternehmens fondsfueralle. Seit mehr als 20 Jahren berät Martin Eberhard seine Kunden ausschließlich bei der Geldanlage mit Investmentfonds und ETFs und zählt heute zu den erfolgreichsten Fondsvermittlern Deutschlands. Das Unternehmen betreut mittlerweile 60 Millionen Kundenvermögen mit über 750 Mandanten.

Martin Eberhard

Webinar besuchen und Fehler vermeiden

Unsere Referenzen

0
Webinarteilnehmer
0
Webinare
0
betreuen wir für unsere Kunden
0
Kunden, die ihre Finanzen im Griff haben

Empfehlen Sie unser Webinar gerne weiter