Wohin mit dem Geld in Niedrigzinszeiten? Das fragen sich viele Bundesbürger und lassen es erst einmal auf Girokonto, Sparbuch oder als Festgeld liegen. Dass es durchaus Alternativen auf dem Börsenmarkt gibt, mit denen man nicht sein ganzes Geld aufs Spiel setzen muss, darum ging es in der Lesertelefonaktion der Augsburger Allgemeinen vom 18.05.2018.

Wie sind Ihre nächsten Schritte?

Wenn auch Sie sich für das Thema Geldanlage interessieren, so rufen Sie uns unverbindlich an unter  0821 450 405 40, schreiben uns eine Email an team@fondsfueralle.de oder vereinbaren online ein kostenfreies Erstgespräch. 

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Ihre Anfrage.

Ihr fondsfueralle-Team

Bericht in der Augsburger Allgemeinen
Sparplan ab 25 Euro starten