Auf dieser Seite erfahren Sie alles über unser Preismodell „strategie„. Testen Sie unsere digitale Vermögensverwaltung mit 1.000 Euro völlig unverbindlich mit unserer 90-Tage-Geld-zurück-Garantie, ohne Wenn und Aber!

Ihr Weg zum Depot mit fondsfueralle.de

1. On-Demand-Webinar ansehen

In einer Welt, in der Zeit ein kostbares Gut ist und die Finanzmärkte immer komplexer werden, ist es entscheidend, ein effizientes und gut strukturiertes Vermögensverwaltungsprogramm zu haben. Unser Rundum-Sorglos-Paket bietet Ihnen genau das. Wir nehmen Ihnen die Last der täglichen Entscheidungen und des Managements Ihrer Investitionen ab, während Sie von den Vorteilen einer professionellen Vermögensverwaltung profitieren.

Unser Webinar „Stressfrei investieren mit fondsfueralle“ richtet sich an Menschen, die nach einer stressfreien und effektiven Vermögensverwaltung suchen, welchen ihnen mehr Zeit und Freiheit für die wirklich wichtigen Dinge des Lebens ermöglicht.

2. Depot mit 1.000 Euro eröffnen

Um Ihre Anlagestrategie umzusetzen, benötigen Sie ein Depot. Folgen Sie den nächsten Schritten zur Depoteröffnung:

  1. Klicken Sie auf den Punkt „Jetzt Depot eröffnen“
  2. Folgen Sie den Schritten, die Ihnen im ROBO Adviser angezeigt werden.
  3. Ergänzen Sie die Masken mit den erforderlichen Daten.
  4. Legitimationsprüfung: Zur Eröffnung eines Depots müssen Sie sich in der Regel legitimieren. Dies kann durch das PostIdent-Verfahren bei der Deutschen Post oder über das VideoIdent-Verfahren online erfolgen. Halten Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.
  5. Unterlagen einsenden: Nach der Legitimationsprüfung müssen Sie Ihre Unterlagen, wie das unterschriebene Antragsformular und gegebenenfalls weitere Dokumente, an den Anbieter senden. Dies kann per Post oder elektronisch erfolgen, je nach den Anforderungen des Anbieters.
  6. Depoteröffnung bestätigen: Sobald Ihre Unterlagen eingegangen und überprüft wurden, erhalten Sie in der Regel eine Bestätigung über die Eröffnung Ihres Depots. Diese enthält Informationen wie Ihre Depotnummer und Zugangsdaten zur Handelsplattform.
Broschüre-FFB Fondsdepot plus.pdf

3. Zugangsdaten erhalten

Innerhalb weniger Tage nach Ihrer digitalen Depoteröffnung erhalten Sie die Bestätigung der Depoteröffnung per Post übermittelt. Hier finden Sie nicht nur Ihre Depotnummer, sondern auch die Bankverbindung Ihres Abwicklungskontos zum Fondsdepot Plus. Mit separatem zeitversetzten Schreiben erhalten Sie die TAN-Liste zum Login und für Ihre erste Transaktion.

Demo – Login zum Ausprobieren: Benutzer = 22222301  Passwort = 91901

4. Geld-zurück-Garantie

Nachdem Sie Ihre Zugangsdaten zu Ihrem Depot erhalten haben, kann es mit der ersten Investition oder einem Sparplan losgehen.

  1. Geld einzahlen: Um mit dem Handel beginnen zu können, müssen Sie Geld auf Ihr Depot einzahlen. Überweisen Sie den gewünschten Betrag von Ihrem Referenzkonto auf das angegebene Verrechnungskonto des Depots.
  2. Handeln: Nachdem Sie Ihr Depot eröffnet und Geld eingezahlt haben, können Sie mit dem Handel von Wertpapieren gemäß Ihrer Anlagestrategie beginnen. Nutzen Sie die Handelsplattform des Anbieters, um Kauf- oder Verkaufsaufträge zu platzieren.

5. Gespräch innerhalb 90 Tage

Nachdem Sie Ihre Zugangsdaten zu Ihrem Depot erhalten haben, kann es mit der ersten Investition oder einem Sparplan losgehen.

  1. Geld einzahlen: Um mit dem Handel beginnen zu können, müssen Sie Geld auf Ihr Depot einzahlen. Überweisen Sie den gewünschten Betrag von Ihrem Referenzkonto auf das angegebene Verrechnungskonto des Depots.
  2. Handeln: Nachdem Sie Ihr Depot eröffnet und Geld eingezahlt haben, können Sie mit dem Handel von Wertpapieren gemäß Ihrer Anlagestrategie beginnen. Nutzen Sie die Handelsplattform des Anbieters, um Kauf- oder Verkaufsaufträge zu platzieren.

6. Mit uns Finanzplan erstellen

7. Zuzahlung, Sparplan, Auszahlung

Nachdem Sie Ihre Zugangsdaten zu Ihrem Depot erhalten haben, kann es mit der ersten Investition oder einem Sparplan losgehen.

  1. Geld einzahlen: Um mit dem Handel beginnen zu können, müssen Sie Geld auf Ihr Depot einzahlen. Überweisen Sie den gewünschten Betrag von Ihrem Referenzkonto auf das angegebene Verrechnungskonto des Depots.
  2. Handeln: Nachdem Sie Ihr Depot eröffnet und Geld eingezahlt haben, können Sie mit dem Handel von Wertpapieren gemäß Ihrer Anlagestrategie beginnen. Nutzen Sie die Handelsplattform des Anbieters, um Kauf- oder Verkaufsaufträge zu platzieren.

8. Unser Jahresgespräch

Um bei Ihrer Anlagestrategie auf Kurs zu bleiben und Ihren Finanzplan einzuhalten, gibt es einige wichtige Punkte zu beachten:

  1. Bleiben Sie informiert: Verfolgen Sie regelmäßig die Entwicklungen auf den Finanzmärkten und bleiben Sie über aktuelle Nachrichten und Trends informiert. Dies hilft Ihnen, fundierte Entscheidungen zu treffen und Ihre Anlagestrategie gegebenenfalls anzupassen.
  2. Überwachen Sie Ihre Fortschritte: Überprüfen Sie regelmäßig den Fortschritt Ihrer Anlagestrategie und vergleichen Sie ihn mit Ihrem Finanzplan. Nehmen Sie Anpassungen vor, wenn nötig, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind, um Ihre Ziele zu erreichen.
  3. Vermeiden Sie emotionale Entscheidungen: Lassen Sie sich nicht von kurzfristigen Marktschwankungen oder Stimmungsschwankungen beeinflussen. Bleiben Sie ruhig und vermeiden Sie impulsive Anlageentscheidungen. Eine langfristige Anlagestrategie erfordert oft Geduld und Disziplin.
  4. Konsultieren Sie bei Bedarf einen Finanzberater: Wenn Sie sich unsicher sind oder professionelle Hilfe benötigen, können Sie einen Finanzberater konsultieren. Ein erfahrener Berater kann Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Anlagestrategie helfen und Ihnen bei der Überwachung und Anpassung Ihres Finanzplans unterstützend zur Seite stehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Märkte Risiken bergen und dass vergangene Wertentwicklungen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse darstellen. Eine sorgfältige Planung und regelmäßige Überprüfung sind entscheidend, um Ihre Anlagestrategie auf Kurs zu halten.

9. Ihr Depotreport

Depotreport

10. Kündigung

Die Kündigung des Depots bei fondsfueralle.de ist jederzeit möglich. Es gibt keine Kündigungsfrist oder andere Einschränkungen. Nach Eingang der Kündigung wird das Depot innerhalb von 7 Werktagen geschlossen. Die Fondsanteile werden dann zu dem aktuellen Kurs verkauft und der Erlös dem Kunden ausgezahlt.

11. Häufige Kundenfragen

Hier finden Sie die häufigsten Kundenfragen.