Was hat Geldanlage mit einer Reise zu tun?

1. Ihr Vermögensziel – die Basis jeder Geldanlage

Denken Sie als erstes an eine Reise: Wo befinden Sie sich aktuell (verfügbares Vermögen) , wo möchten Sie hin (Zielvermögen) , wann wollen Sie ankommen (Laufzeit) , wie viel Geld haben Sie für die Reise zur Verfügung (monatliches Budget). Wenn Sie diese Koordinaten für sich bestimmt haben, dann ergibt sich daraus fast automatisch das für Sie geeignete Fortbewegungsmittel (Tagesgeld, Fonds, Aktien…).

Beispiel für eine Finanzplanung

Wie finde ich das richtige Fortbewegungsmittel?

2. Vom Sparer zum Anleger

Alle Formen der Kapitalanlage haben denselben Zweck – Geld einzusetzen, um daraus mehr Geld zu machen. Das gilt für ein klassisches Sparbuch ebenso wie für eine Aktienanlage. Aufgrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus in Deutschland bringen eine Vielzahl von herkömmlichen Anlageformen wie Tagesgeld, Bausparvertrag oder Lebensversicherung jedoch schon lange keine Rendite mehr. Deshalb ist ein Umdenken bei der Geldanlage hin zu Fonds und Aktien nötig, um überhaupt noch Erträge zu erwirtschaften.

Vom Sparer zum Anleger

Ich habe Flugangst, soll ich trotzdem starten?

3. Warum Sie an Investmentfonds denken sollten

Sie möchten pünktlich in New York ankommen und müssen dafür ins Flugzeug steigen, obwohl Sie Flugangst haben? Ähnlich verhält es sich mit der ersten Anlage in Investmentfonds. Sie benötigen langfristig eine solide Rendite, trauen sich jedoch nicht anzulegen, aus Angst vor Turbulenzen. Warum Sie trotzdem investieren  sollten, hängt im wesentlichen von den restlichen Faktoren Ihrer Anlageentscheidung ab: Vermögensziel, Zeit, Startkapital, monatliches Budget.

So funktionieren Investmentfonds

Brauche ich einen Kapitän oder fliege ich selbst?

5. Was kann fondsfueralle.de für Sie tun?

Haben Sie sich mit der Investmentidee angefreundet, so gibt es nun die Möglichkeit, dass Sie selbständig in unserem Fondsshop handeln und die richtigen Fortbewegungsmittel (Fonds & ETF´s)  kaufen oder Sie nutzen unsere Expertise und eine persönliche Beratung und Betreuung. Sehen Sie uns als Ihren Kapitän nicht nur bei Start und Landung sondern auch während des Fluges und auftretenden Turbulenzen zu Ihrem Vermögensziel.

Warum sind wir der richtige Ansprechpartner

Was hat Fußball mit Ihrer Reise und Geldanlage zu tun?

5. Zehn Spieler für Ihren Erfolg

Zwischen einem guten Fußballspiel und Erreichen Ihres Vermögenszieles gibt es mehr Gemeinsamkeiten als Sie vielleicht glauben. Sowohl im Fußball als auch bei der Geldanlage sind Aufstellung und Strategie entscheidend. Welches ist die Strategie, die zum Erfolg führt, und auf welche Stammspieler können Sie bei Ihrer Geldanlage keinesfalls verzichten? Welche Spieler schaffen es überhaupt in die Bundesliga? fondsfueralle.de adaptiert die Fußballstrategie bei der Geldanlage und handelt konsequent mit zehn Spielern und einem Torwart.

So funktionieren unsere Modellportfolios

Corona 2020, Finanzkrise 2007, Neuer Markt 2000

6. Was ist bei Turbulenzen zu tun?

Die Entwicklung Ihrer Geldanlage läuft nie linear. Wie bei einer Flugreise können und werden in unserem Fall sogar Turbulenzen auftreten. Oberstes Gebot ist in diesem Fall, sich an die “Sicherheitshinweise” und Spielregeln in Abhängigkeit Ihres Vermögensziels zu halten. Wenn Sie nach New York wollten, so sollten Sie zunächst an diesem Plan festhalten und nicht mit einer Reise ins Sauerland zufrieden sein. Wir als Ihr erfahrener Kapitän begleiten Sie – insbesondere in diesen Zeiten – aber auch sonst 24/7 bei Ihrer Reise.

Spielregeln für Krisenzeiten

First Class oder Second Row

7. Was erwartet Sie auf Ihrer Reise?

Wie Sie reisen, entscheiden Sie zunächst selbst. Welcher Service Sie jedoch auf Ihrer Reise erwartet, hängt damit zusammen, was Ihre Fluggesellschaft oder Ihr Finanzdienstleister verspricht. Wir verdienen unser Geld nicht durch den einmaligen Verkauf von vorgegebenen Produkten, sondern durch den dauerhaften Service und die Betreuung Ihres Vermögens – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Hierfür arbeiten wir mit mehr als 150 nationalen & internationalen Fondsgesellschaften und 12 Depotlagerstellen in Deutschland zusammen.

Unsere Dienstleistung & Ihre Kosten

Für eine sichere und pünktliche gemeinsame Landung

8. Gemeinsam am Ziel

Das Erreichen Ihres Finanzziels steht über allem. Sie sind unsicher in das Flugzeug eingestiegen, haben sich für einen Langstreckenflug entschieden, mit uns gemeinsam einige Turbulenzen überstanden und dennoch pünktlich und sicher in New York angekommen. Aus einem ängstlichen Bausparer wurde über die Jahre unserer Zusammenarbeit ein erfahrener Investor, der gerne auch bei der nächsten Reise auf unsere Expertise zurückkommt oder unser Unternehmen Freunden mit “Flugangst” weiterempfiehlt.

Was sind nun konkret die nächsten Schritte