Morgan Stanley INVF Global Opportunity Fund (EUR) AH | LU0552385618

Der Morgan Stanley INVF Global Opportunity Fund (EUR) AH LU0552385618 ist ein offener Investmentfonds der Morgan Stanley Investment Funds GmbH. Er wurde am 20. September 2007 aufgelegt und ist in der Kategorie Aktien Global einzuordnen. Das Fondsvolumen beträgt 11,04 Milliarden Euro.

Martin Eberhard | aktualisiert 18.12.2023

Factsheet

Factsheet_LU0552385618

Stammdaten und Anlagestrategie

Fondsname: Morgan Stanley INVF Global Opportunity Fund (EUR) AH
ISIN  | WKN LU0552385618 / A1H6XN
Fondsgesellschaft: MSIM Fund Management (Ireland) Limited
Fondskategorie:  Aktienfonds
Anlageschwerpunkt:  Aktienfonds All Cap
Referenzindex: 100,00 % FWW® Sektordurchschnitt Aktienfonds All Cap Welt
Auflagedatum:  30.11.2010
SRI: 5

Anlageziel ist das langfristige Wachstum der Anlage. Der Fonds investiert mindestens 70% seines Vermögens in Unternehmensaktien, einschließlich Hinterlegungsscheine. Weltweite Anlage in Unternehmen, die nach Ansicht des Fondsmanagers nachhaltige Wettbewerbsvorteile haben und zum Zeitpunkt der Investition unterbewertet sind.

Was wurde aus 1.000 Euro einmalig?

Mit einer einmaligen Anlage von 1.000 Euro zum Auflagedatum in den Investmentfonds Morgan Stanley INVF Global Opportunity Fund (EUR) AH | LU0552385618 verfügen Sie zum Stichtag 18.12.2023 über einen Depotwert von 3.639,20Euro.

1000 Euro

Was wurde aus 100 Euro monatlich?

Bei einer monatlichen Sparrate von 100 Euro seit Auflage des Fonds haben Sie insgesamt 15.700,00 Euro einbezahlt.

Mit dem Investmentfonds verfügen Sie zum Stichtag 18.12.2023 über einen Depotwert von 30.809,24 Euro.

100 Euro

Wie können Sie investieren?

Kaufen Sie Investmentfonds und ETFs deutlich günstiger als bei Banken und Sparkassen mit unserem Preismodell fondsfueralle-discount. Profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen eines Investmentdepots bei der FFB Fil Fondsbank GmbH. Investieren Sie in mehr als 9.700 Investmentfonds und 870 ETFs von über 240 in- und ausländischen Anbietern mit 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag und Rückvergütung unserer Bestandsprovisionen.