Schroder ISF Global Sustainable Growth C Acc | LU0557290854

Der Schroder ISF Global Sustainable Growth C Acc LU0557290854 ist ein offener Investmentfonds der Schroder Investment Management (Luxembourg) S.A.. Er wurde am 23. November 2010 aufgelegt und ist in der Kategorie Aktien Global einzuordnen. Das Fondsvolumen beträgt 3,05 Milliarden Euro.

Martin Eberhard | aktualisiert 18.12.2023

Infos zum Produkt

Factsheet

Factsheet_LU0557290854

Stammdaten und Anlagestrategie

Fondsname: Schroder ISF Global Sustainable Growth C Acc
ISIN  | WKN LU0557290854 / A1C8YV
Fondsgesellschaft: Schroder Investment Management (Europe) S.A.
Fondskategorie:  Aktienfonds
Anlageschwerpunkt:  Aktienfonds All Cap
Referenzindex: 100,00 % FWW® Sektordurchschnitt Aktienfonds All Cap Welt
Auflagedatum:  23.11.2010
SRI: 4

Ziel des Fonds ist Kapitalzuwachs durch Anlagen in Aktien von Unternehmen aus Ländern weltweit, die den Nachhaltigkeitskriterien des Fondsmanagements entsprechen. Der Fonds investiert mindestens zwei Drittel seines Vermögens in Aktien von Unternehmen aus aller Welt. Der Fonds hält in der Regel weniger als 50 Unternehmen.

Was wurde aus 1.000 Euro einmalig?

Mit einer einmaligen Anlage von 1.000 Euro zum Auflagedatum in den Investmentfonds Schroder ISF Global Sustainable Growth C Acc | LU0557290854 verfügen Sie zum Stichtag 19.12.2023 über einen Depotwert von 4.663,58Euro.

1000 Euro 1

Was wurde aus 100 Euro monatlich?

Bei einer monatlichen Sparrate von 100 Euro seit Auflage des Fonds haben Sie insgesamt 15.700,00 Euro einbezahlt.

Mit dem Investmentfonds verfügen Sie zum Stichtag 19.12.2023 über einen Depotwert von 39.340,95 Euro.

100 Euro 1

Wie können Sie investieren?

Kaufen Sie Investmentfonds und ETFs deutlich günstiger als bei Banken und Sparkassen mit unserem Preismodell fondsfueralle-discount. Profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen eines Investmentdepots bei der FFB Fil Fondsbank GmbH. Investieren Sie in mehr als 9.700 Investmentfonds und 870 ETFs von über 240 in- und ausländischen Anbietern mit 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag und Rückvergütung unserer Bestandsprovisionen.