Schlechte Nachrichten verkaufen sich besser als gute. Unser Gehirn wird in Alarmbereitschaft versetzt und wir ergreifen die Flucht. Markus Koch erklärt, warum uns dieses Fluchtverhalten bei der Geldanlage teuer zu stehen kommen kann und wie man Wertschwankungen besser durchsteht.

Diese Folge gehört zur Videoserie “Ach, Du liebes Geld” (#ADLG), die von der DWS präsentiert wird. mehr rund um die Geldanlage erfahren Sie auf www.dws.de.